wegvisor.de
 

»Werte sind wie ein Geländer auf meinem Weg.«

Werte - sie beeinflussen unser Handeln und unsere Entscheidungen. Persönliches Wachstum und die Erreichung eigener Ziele hat eng mit den eigenen Werten zu tun. Es ist also wichtig, die eigenen Werte herauszufinden und sich seiner eigenen Werte bewusst zu werden.

Wir wollen Werte in unserer Gesellschaft prägen. Dafür haben wir zwei Wege gefunden, die wir Ihnen hier vorstellen wollen: 

Das Wertwemalbuch und das Wertewappen.

Wertemalbuch

Um Kinder schon früh mit Werten in Berührung zu bringen, haben wir das Wertemalbuch entworfen. Ein Malbuch, welches Erwachsene mit ihren Kindern gemeinsam lesen sollen. Denn zu jedem Werte-Bild, das Kinder ausmalen können gibt es einen kurzen Text, der diesen Wert erklärt. Neugierg wie Kinder sind, werden sie es aufnehmen und es wird sich in ihnen festigen.  Es werden Fragen kommen - nutzen Sie die Chance mit Kindern über Werte zu sprechen und sie mit guten Inhalten zu prägen!

 

Download: Wertemalbuch [hier]

Wertewappen

Das Wertewappen ist ein hilfreiches Werkzeug, sich seiner eigenen Werte bewusst zu werden und sie in sich zu verankern.

 

In das Wertewappen zeichnen sie Symbole für die Werte ein, die für sie wichtig in ihrem Leben sind.

Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Bilder bleiben besser im Kopf haften als Texte und Worte. Ich kann mich leichter an sie erinnern.
  2. Durch das Zeichnen, festigen sich die Werte in meinem Kopf.
  3. Es macht Spaß, selbst wenn ich denke, dass Zeichnen nicht zu meinen Talenten gehört!

 

Hier finden Sie eine Vorlage des Wertewappens zum Herunterladen, um ihr eigenes persönliches Wertewappen zu zeichnen.

Schreiben Sie ein paar Zeilen, was das Wertewappen für Sie ausdrückt und senden Sie uns dann Ihr Wertewappen per Post oder per Mail an wertewappen@wegvisor.de zu. Wir möchten Ihr Wertewappen gern auf unserer Webseite veröffentlichen. Dadurch sind werden Sie zu einem Mutmacher für andere, sich ebenfalls mit ihren eigenen Werten zu beschäftigen!

 

Download: Vorlage des Wertewappens  [hier]

 

Auf unserem Blog finden Sie interessante Artikel, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Werte herauszufinden:

"Mit Werten Ziele erreichen"
blog.wegvisor.de/2013/02/mit-werten-ziele-erreichen/

"5 Schritte um seine Kernwerte herauszufinden"
blog.wegvisor.de/2013/05/5-schritte-um-seine-kernwerte-herauszufinden/

"Tun-Haben-Sein vs. Sein-Haben-Tun"
http://blog.wegvisor.de/2014/01/tun-haben-sein-vs-sein-haben-tun/

"Der ehrbare Kaufmann"
http://blog.wegvisor.de/2014/07/der-ehrbare-kaufmann/

"Eine Reflexion (Teil 1 - der Jahresrückblick"
blog.wegvisor.de/2013/12/eine-reflexion-teil-1-der-jahresruckblick/

Die Wertewappen

Reinhard Schreiter

Der, der das Wertewappen trägt ist ein Adler! Der Adler, der Herr der Lüfte, lässt sich vom Aufwind bis in große Höhen tragen. Dabei entgeht seinen Adleraugen nichts. Er verkörpert den Wert Freiheit. Ich möchte in meiner zweiten Lebenshälfte noch zu weiteren Höhen gelangen. Besonders aber will ich in Menschen ihr ganzes Potenzial entdecken, das was sie sein könnten.
Das Wertewappen ist ein Schild und meins besteht aus 4 kleineren Schilden.

Schild 1:

Berge und Täler stehen für meinen Schatz an Tal- und Gipfelerfahrungen. Im Tal schlängelt sich der Weg, mein Weg durch den Zusammenbruch und Burnout. Zurückblickend ist dadurch mehr Freiheit, Frieden, Ruhe und Entspannung in mein Leben gekommen. Am liebsten relaxe ich am Meer, in der endlosen Weite des Horizontes, bei Sonne, Wellen und erfrischender Meeresbrise. Oder das Leben von einem 3.000er aus betrachten, mit dem Adler auf Augenhöhe.

Schild 2:

Meine Leidenschaft ist es, Freund, Wegbegleiter und Ermutiger zu sein. Dabei ist es das schönste Geschenk, wenn ich immer wieder in strahlende Augen schauen kann, wenn Menschen wieder lachen können. Menschen ein Stück weiter in ihre Freiheit zu begleiten, das ist es doch, oder? Freiheit ist nicht, das zu tun was ich will, sondern nicht zu tun, was ich nicht will. Lachen ist gesund, Lachen ist Freiheit!

Schild 3:

Ich möchte wie ein Baum organisch und gesund wachsen und dabei starke Wurzeln, einen kräftigen Stamm und eine schöne Krone mit edlen Früchten entwickeln. Auch wenn es mal hart war galt: Aufgeben ist keine Alternative. Im Team mit Gott und guten zuverlässigen Freunden, konnte ich immer wieder aufstehen, dafür steht dieses Pflänzchen, was sich durch den Asphalt drängt – ein echter Überwinder.

Schild 4:

Die Brücke steht für mich für freie Wege und ohne diese käme ich nicht von A nach B. Eine Brücke hat was Verbindendes, kann selbst reißende Ströme oder tiefe Klüfte überwinden. Und sie hat starke Fundamente: Liebe, Hoffnung, Vertrauen und Zuverlässigkeit. Die Fußabdrücke. Ich habe einen tiefen Wunsch in mir, ich will gute Spuren im Leben von Menschen hinterlassen. In der Zukunft ist mir das besonders wichtig, da es in der Vergangenheit mir nicht immer so gelungen ist, wie ich es wollte. Und ich will selbst bodenständig und immer auf dem Weg sein, denn eines habe ich gelernt in meinem Leben, der Weg ist das Ziel.
Bei allem was ich tue, soll es mit Herz, Kopf und Hand geschehen. In der Mitte steht das Kreuz.

Mandy Vogel

„We can change the world and make it a better place. It is in our hands to make a difference.”

Diese Worte von Nelson Mandela spiegeln meine grundsätzliche Vorstellung des Miteinanders wider und haben mich bei der Gestaltung meines Wertewappens inspiriert.

Bäume veranschaulichen Wachstum sowie Nachhaltigkeit. Persönliches und berufliches Wachstum nehmen in meinem Leben einen großen Stellenwert ein. Lernbereitschaft, intensive Gespräche und Zeit für mich tragen zu meiner Weiterentwicklung bei. Sinnvolles Wachstum muss gesund und nachhaltig erfolgen. Auch deshalb ist mir in den letzten Jahren die Bedeutsamkeit einer sinnstiftenden Tätigkeit bewusst geworden.

Das Kugelpendel visualisiert Bewegung. Ich möchte in meinem Leben vieles zum Positiven bewegen und durch mein Handeln einen Fußabdruck hinterlassen.

Die Menschen, welche sich an den Händen halten, symbolisieren Hilfsbereitschaft. Solidarität und Gemeinschaft bedeuten für mich, Werte, Wissen als auch Ansichten weiterzugeben und miteinander zu teilen. Ich bin überzeugt, dass eine pluralistische Gesellschaft stets glücklicher, erfolgreicher und vollkommener sein wird als eine, die ohne diese Säulen des Miteinanders auskommen muss.

Die Waage von Justitia pendelt Schuld und Unschuld aus und sorgt für Gerechtigkeit. Bedingungslose und unabhängige Gerechtigkeit sind mir ein fundamentales Bedürfnis.

Ich bringe sehr viel Leidenschaft und Herzblut in meine Tätigkeiten mit ein, dies versinnbildlicht das Herz. Die in sich verschlungenen Herzen stehen für Respekt und Wertschätzung. Diese Werte spielen im täglichen Umgang eine zentrale Rolle für mich.

Meine Werte umkreisen unseren Planeten, da sie für mich die Welt bedeuten und der Grundstein meines Handels sind. Ich versuche die Welt mit meinem Tun zu einer besseren zu machen, die Grundlage hierfür sind meine Werte.

Cornelia Friedrich

Ein bekanntes Zitat lautet:

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. - On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux."
Aus „Der kleine Prinz“  des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944)


Ein Fuchs übermittelt sie dem kleinen Prinzen, der von einem fernen Planeten auf die Erde gekommen ist. Der Autor setzt damit die rationale Sichtweise der Erwachsenen gegen die  unvoreingenommene Sehweise des Kindes.
Ein Kind erfasst Dinge nach dem Gefühl, ohne sich dabei von äußeren Erscheinungen beirren zu lassen.

Das Herz hat daher das Zentrum in meinem Wertewappen bekommen. Vertraue dir selbst, deinen Träumen und deinen Fähigkeiten. Ich bleibe mir selber treu, was immer ich tu, ob richtig oder falsch. Das bin ich und stehe dazu – bleib mir treu.

Der Delfin bekommt symbolisch den Platz in meinem Wertewappen.
Er ist ein uraltes, tief in der Menschheitsgeschichte verankertes Symbol. Der Delfin symbolisiert eine starke innere Kraft, die ansteckt und begeistert. In einer Zeit, die oft von Zukunftsängsten geprägt ist. Ein Bild, welches Kraft und Lebensfreude vermittelt, das durch lustvolle Lebensweise Hoffnung auf Besserung verspricht. Genau daran soll uns der Delfin für unser Leben erinnern, an unsere innere Kraft und Begeisterung, die unsere Unsicherheiten überwindet, die eine neue Zukunft wagt, die uns zuversichtlich über jede Schwelle gehen lässt.
    
Es ist mir wichtig, stets mit meinem Leben und meinen Aufgaben zu wachsen.
Der Baum hat daher symbolisch dafür einen Platz im Wertewappen erhalten. Ich  möchte unaufhörlich wachsen, alt werden, fest und stark wie ein gesunder Baum. Mit festen tiefen Wurzeln und einem kräftigen gesunden Stamm, zeitlos und wunderbar. Groß, dass sich jemand im Schatten ausruhen kann oder wie es Kinder tun, auf ihn hinaufzuklettern.  

Ich bin ein Naturmensch, liebe es in den Wald zu gehen und auch sonst  bin ich eher gern in der Natur als in den lauten Städten unterwegs. Ich empfinde keine Entspanntheit bei beim liebsten Hobby der Menschen, dem Shopping. Eher zieht es mich nach draußen. An Tagen an denen es regnet oder ungemütlich ist, bin ich auch einfach mal gern zu Hause. Aber sobald die Sonne hervorblinzelt muss ich einfach raus! Die Sonne hat den Platz in meinem Wertewappen als Symbol der Wärme, der Geborgenheit, der grenzenlosen Freiheit und der Kraft Wunden zu heilen, erhalten. Durch die Sonne ist Leben überhaupt erst möglich.

Besonders in den letzten Jahren habe ich liebe Menschen getroffen, die mir die Hand gegeben haben, sodass sich meine innere Stärke und mein Selbstvertrauen entwickelt haben. Auch deshalb ist es ist mir ein Bedürfnis, Menschen zu helfen, die mich brauchen. Ebenfalls habe ich es erlebt, dass meine Hand abgewiesen wurde, wer sie nicht wollte. Aber meine Hand ist da und ich werde sie immer wieder reichen. So habe ich gelernt zu helfen ohne die Last des Anderen zu tragen. Die Hand hat symbolisch den Platz in meinem Wertewappen bekommen und kann genutzt werden von denen die Hilfe brauchen.